Online Bingo – ein neuer Trend mit langer Tradition

Wenn Sie einmal keine Lust auf Poker, Blackjack oder andere Casinospiele haben, probieren Sie doch mal etwas neues aus: Der aktuelle Trend unter den Glücksspielen im Internet lautet Online Bingo. Bingo ist eigentlich gar kein so neues Spiel – es geht auf das im 16. Jahrhundert in Italien erfundene Lotto zurück. Ein deutscher Schausteller brachte es dann Anfang des 20. Jahrhunderts nach Amerika, wo es von einem Geschäftsmann abgeändert und als Gesellschaftsspiel unter dem Namen „Bingo“ verkauft wurde.

Später wurde Bingo vor allem in großen Gemeindehallen gespielt – von Spielern zunehmenden Durchschnittsalters. Die meisten stellen sich beim Begriff Bingo wahrscheinlich ältere Damen mit auftoupierten Haaren vor, die um einen Präsentkorb vom Bäcker spielen. Vergessen Sie dieses Bild, wenn Sie künftig an Online Bingo denken, denn hier geht es um erhebliche Gewinne von mehreren 1000 € und um die Zusammenkunft vieler Menschen unterschiedlichster Altersklassen, die einfach Spaß am Spiel haben. Und auch die Spannung, wenn die Zahlen ausgerufen werden, steht jener in einer „echten“ Bingohalle in nichts nach.

Online Bingohallen bieten darüber hinaus mehrere Vorteile. Es ist egal, wo Sie jetzt sind: Ob in Ihrem Wohnzimmer, in einer Wartehalle am Flughafen oder am Swimmingpool – Sie brauchen nur einen Internetanschluss und einen Browser und können sofort loslegen. Dabei bestimmen Sie allein die Öffnungszeiten, den Dresscode und die Raucherpolitik.

„Echte“ Bingohallen sind ein Ort der Kommunikation, doch auch dieser Aspekt muss beim Online Bingo nicht verloren gehen. Die meisten Betreiber bieten einen Chat an, in dem Sie interessante Menschen kennen lernen und nebenbei auch noch an Gewinnspielen teilnehmen können. Und wenn Sie mal keine Lust auf ein Gespräch haben und einfach nur in Ruhe eine Runde spielen wollen, dann machen Sie das Chatfenster einfach zu und legen stattdessen Ihre Lieblings-CD auf.

Viel Spaß beim Ausprobieren!